Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzerinnen und Nutzer gemäß DSVGO und Telemediengesetz über die Art und Verwendung übermittelter Daten bei der Nutzung dieser Website.

Hinweis: Bei der Datenübertragung im Internet besteht grundsätzlich die Möglichkeit von Sicherheitslücken. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten
Nicht die Seitenbetreiberin, aber der Seitenprovider erhebt im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert sie als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Seiten
  • Zeitpunkt des Besuches
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, der auf die Seite führte (zB Ergebnisseite einer Suchmaschine)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Hostname

Die erhobenen Daten werden vom Provider in einer Textdatei gespeichert, können aber  in Form von Diagrammen oder Tabellen visualisiert werden. Sie dienen statistischen Auswertungen zur Verbesserung und zum Schutz der Website vor Hackern. Die Log-Files werden anonymisiert und nach 7 Tagen automatisch gelöscht.
Die Programme sind standardmäßig auf dem von uns gemieteten Hostingpaket installiert - auch wenn wir sie nicht nutzen. Im Gegensatz zu externen Statistikprogrammen werden dabei keine Daten an einen fremden Server übermittelt.

Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Diese Website verwendet einen technisch bedingten Session-Cookie, der nicht dauerhaft gespeichert, sondern automatisch gelöscht wird, nachdem der Browser geschlossen wurde. Durch den Einsatz des Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit dieser Website.
Gängige Browser bieten in den Einstellungen die Möglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Diese Einstellung finden Sie in der Regel unter "Einstellungen->Datenschutz und Sicherheit". Die Formulierung kann je nach Browser leicht abweichen.

Dienste und Inhalte von Drittanbietern
Auch eingebettete oder verlinkte Dienste über Server von Drittanbieter können eine Verbindung aufbauen oder Cookies speichern. Sofern möglich, verwenden wir solche Dienste direkt auf unserem Webspace, so dass keine Verbindung zum Anbieter hergestellt werden kann. Folgende Dienste von Drittanbietern kommen dennoch auf dieser Website zum Einsatz:
Google Maps:
Google Maps ist ein Angebot der Google Inc. mit Sitz in den USA. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Google Maps speichert bis zu vier Cookies. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können den Datenschutzhinweisen von Google entnommen werden.

Verlinkte Websites
Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf Websites anderer Anbieter, auf die wir mittels Hyperlinks auf unseren Webseiten verweisen. Beim Besuch dieser Seiten gelten deren Datenschutzbedingungen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Die Websitebetreiberin selbst erhebt und speichert von sich aus keine personenbezogenen Daten wie IP-Adresse, Name, Adresse oder Telefonnummer. Es sei denn, der Nutzer sendet sie freiwillig in einem gemeinsamen Interesse zum Beispiel per E-Mail oder Kontaktformular an den Websitebetreiber. Siehe hier bitte weiter unten bezüglich der Möglichkeit online zu spenden.

Umgang mit Kontaktdaten

Grundsätzlich ist eine Kontaktaufnahme mit uns anonym möglich, insbesondere per Telefon. Per Fax und Email erhalten wir Kontaktdaten, die wir nicht speichern und nicht an Dritte weitergeben.

Sicherheitshalber trotzdem: Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Veschlüsselte Übertragung von Formulardaten
Bei jedem Formularversand (zB über ein Kontaktformular) besteht theoretisch das Risiko, dass Daten von Dritten ausgelesen werden können. Um dieses Risiko gering zu halten, verwendet der Websitebetreiber eine verschlüsselte Übertragung.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzerin / Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Kontaktdaten für datenschutzrelevante Anliegen bei dieser Website entsprechen den Angaben im Impressum.

Datenschutzerklärung für Onlinespenden auf dieser Webseite

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, online Spenden vorzunehmen. Nimmt eine Nutzerin / ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, werden die in das zugehörige Formular eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Das Formular wird von der Bank für Sozialwirtschaft AG („BFS“) bereitgestellt. Die eingegebenen Daten werden zur Ausführung des Spendenauftrags daher unmittelbar mit einer verschlüsselten SSL-Verbindung an die der BFS sowie die von der BFS zur Bereitstellung des Formulars eingesetzten technischen Dienstleister weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden mit dem Formular erhoben:

Vollständiger Name (Nachname, Vorname) mit Anrede (optional Titel und Firmenbezeichnung); Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, Land); E-Mail-Adresse; Bankdaten (IBAN); Spendendaten (Spendenempfänger, Betrag, Spenden-/ Verwendungszweck, Spendenquittung gewünscht)
Zusätzlich bei Spenden über Kreditkarten: Kartentyp, Kartennummer, CVV-/CVC- Prüfnummer, Gültigkeitszeitraum der Kreditkarte

Wird eine Spendenquittung gewünscht, verarbeiten wir die Daten, um eine entsprechende Spendenquittung auszustellen und zuzusenden.

Die erhobenen Daten sind zur Aus- und Durchführung des Spendenauftrags erforderlich. Die E-Mail-Adresse der Nutzerin / des Nutzers wird benötigt, um den Eingang des Spendenauftrags zu bestätigen. Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Zeitpunkt der Absendung des Formulars wird zudem die IP-Adresse der Nutzerin / des Nutzers gespeichert. Die IP-Adresse verwenden wir, um einen Missbrauch des Spendenformulars zu verhindern. Die IP-Adresse wird zum Zweck der Betrugsprävention genutzt und um unberechtigte Transaktionen zum Schaden Dritter zu verhindern. Rechtgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei den Bankdaten ist dies unmittelbar nach Einzug des Spendenbetrags der Fall. Die Adressdaten werden nach ggf. gewünschter Erstellung und Zusendung einer Spendenquittung wie alle weiteren eingegeben Daten im Rahmen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert, dabei jedoch für jegliche andere Verwendung gesperrt. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobene IP-Adresse wird spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Die Nutzerin / der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Es ist allerdings zu beachten, dass bei einem Widerspruch der Spendenauftrag nicht mehr wie gewünscht ausgeführt werden kann.